Termine Jugendgruppe 2022

  • 20.02.2022 – Kartenausgabe Jugend 10 Uhr – 12 Uhr
  • 19.03.2022 – Dobelbachreinigung Treffpunkt Vereinsheim 8 Uhr, (Handschuhe und Gummistiefel nicht vergessen)
  • 19.03.2022 – Jahreshauptversammlung 12 Uhr im Vereinsheim
    Zu diesem Termin werden auch die Jahreskarten für die Vereinsgewässer ausgegeben.
    (Nur nach vorheriger Abgabe der Karte des vergangenen Fischerjahres und mit gültigem Fischereischein)
    Die Jahreskarten sind immer sofort bar zu bezahlen (auch wenn Ihr einen Bankeinzug habt.)
    Die Jahreskarte kostet zum Tag der Ausstellung: bis 14 Jahre: 50 €, ab 15 Jahre 65 €.
    Wer keine Jahreslizenz möchte, kann bei den Jugendterminen eine Tageskarte für Vereinsgewässer kaufen (7 € mitbringen)
  • 24.04.2022 – Achenfischen Treffpunkt Vereinsheim 7 Uhr – 12 Uhr
  • 29.05.2022 – Königsfischen Vereinsheim 7 Uhr (angeln bis 13 Uhr, danach Preisverteilung, Ende ca. 14 Uhr)
  • 03.06.2022 bis 06.06.2022 – Zeltlager am Tachinger See zusammen mit Fischerverein Unterhochstätt, Unkostenbeitrag ca. 100,-€ (inkl. Verpflegung, Getränke und Tageskarte), Beginn 14.00 Uhr am 03.06. Ende ca. um 12 Uhr am 06.06.
  • 25.06.2022 – Jugendfischen am Stausee, Treffpunkt Vereinsheim 16 Uhr bis 20 Uhr
  • 17.09.2022 – Jugendfischen am Stausee, Treffpunkt Vereinsheim 15 Uhr bis 20 Uhr
  • 22.10.2022 – Jahresabschlussfischen, Waginger See Aalfischen, ab Vereinsheim 14 Uhr bis ca. 21 Uhr (Absprache vor Ort, Tageskarte wird bei Bedarf von der Jugendkasse bezahlt)

Hinweise für Jungfischer/innen:

Nehmt zum Fischen den Fischereischein und die Fischkarte mit.
Für Köder (Teig, Mais, Würmer usw.) bitte stets selber sorgen!
Fischer die ohne „Grundausrüstung“ (Angel, Kescher, Zange, Messer, Maßband o.ä.), zu den Terminen erscheinen können leider nur zusehen! (waidgerechtes fischen ist so nicht möglich)

Hinweise für die Eltern:

Die genannten Uhrzeiten sind Abfahrtstermine. Bitte ca. 15 Min früher eintreffen.
Beim bringen der Kinder muß mit den Jugendwarten die Abholung (wann und wo) besprochen werden!
Zur Sicherheit Ihrer Kinder bitten wir Euch, uns eventuelle starke Allergien (z.B. Insektenstiche o.Ä.) oder andere Risiken, mitzuteilen. Vielen Dank

Die Jugendwarte
Andreas Kellner, Maximilian Strohmeier und Jörn Schmidt